Berufsbegleitendes Masterstudium Betriebswirtschaft und Management

Der vorgestellte Masterstudiengang richtet sich vorwiegend an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die eine Führungsposition anstreben. Im Laufe des Studiums werden die fachlichen Kompetenzen erweitert und durch Managementfähigkeiten ergänzt. Der Erwerb der „Managementkompetenzen“ stellt einen Schwerpunkt des Studiums dar. Die Hochschule strebt an, die Studierenden zu Führungspersönlichkeiten auszubilden. Neben der fachlichen Ausbildung ist somit auch die persönliche Entwicklung der Studierende von Bedeutung. Das Studium soll die Handlungs- und Problemlösungskompetenz aller Studierenden stärken, um die Lösung aller im Managementalltag auftretender Probleme zu ermöglichen. Zudem erlangen die Studierenden relevante Kenntnisse in Themen wie Corporate Governance und Compliance sowie Projekt- und Prozessmanagement.

Durch die flexible Organisation des Studiums ist es problemlos möglich, einer geregelten Berufstätigkeit nachzugehen. Das Angebot richtet sich explizit an berufstätige Personen. Die Prüfungen sind zeitlich und örtlich flexibel organisiert. Zudem werden die Studierenden während des gesamten Fernstudiums persönlich betreut, um einen effizienten Studienablauf zu ermöglichen.

Besonders erfolgreichen Studierenden wird nach dem Abschluss des Studiums die Möglichkeit einer Promotion an einer Partneruniversität gegeben. Grundsätzlich steht allen Absolventen die Möglichkeit der Promotion an einer Hochschule mit Promotionsrecht offen.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Masterstudium:

Voraussetzungen: Um zugelassen zu werden, muss ein erster Hochschulabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach nachgewiesen werden. Dieser muss 180 Creditpoints und die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Privatrecht und Handelsrecht umfassen. Sollte das abgeschlossene Studium nicht alle genannten Fächer umfasst haben, können Vorbereitungskurse belegt werden. Neben den genannten Voraussetzungen fordert die Hochschule ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2. Diese können in einem Gespräch auf Englisch mit der Studienleitung nachgewiesen werden.
Studiendauer: Das Studium kann jederzeit aufgenommen werden. Die um ein Jahr verlängerbare Regelstudienzeit beträgt 24 Monate.
Inhalt des Masterstudiums: Im ersten Semester wird zunächst ein einführendes Modul „wissenschaftliches Arbeiten und empirische Sozialforschung“ belegt. Im Anschluss durchlaufen die Studierenden die Module „Internationales Management und interkulturelle Kompetenz“, „Projektmanagement", „Leadership", „Organisation und Wissensmanagement" sowie „Prozessmanagement und -qualität"

Im zweiten Semester müssen die Module „Wirtschafts- und Unternehmensethik“, „Corporate Governance and Compliance“, „Kernelemente der marktorientierten Unternehmensführung“, „Internationale Rechnungslegung“, „Internationales Personalmanagement“, und „Kollektive Projektarbeit“ absolviert werden.

Während des dritten Semesters findet die Profilsetzung statt. Die Studierenden können aus den Vertiefungen „Digitale Transformation“, „Finanzwirtschaft“ und „Marketing-Management“ wählen.

Die Vertiefungsrichtung „Digitale Transformation“ befasst sich mit dem „Management der Gründung und Entwicklung von Unternehmen“, dem „Innovationsmanagement“ und dem „Data Science Management“. Der Vertiefungsbereich „Finanzmanagement“ setzt sich aus den drei Modulen „Corporate Finance“, „Digital Finance“ und „Risikomanagement“ zusammen. Die Spezialisierung „Marketing-Management“ umfasst die Module „branchenspezifisches Marketingmanagement“, „Geschäftsbeziehungsmanagement“ und „Umsetzung des marktorientierten Managements“.

Das vierte Semester dient dem Anfertigen der wissenschaftlichen Masterthesis.
Abschlusstitel: Das Studium schließt mit dem akademischen Grad des „Master of Arts (M.A.)“ ab.
Weblink: Allensbach Hochschule

Weiterer Studiengänge der Allensbach Hochschule:

  • MBA Advanced Management

    Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Advanced Management" richtet sich an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die eine Vertiefung ihres Wissens im Bereich des Managements an...

  • MBA General Management

    Der "Master of Business Administration" in "General Management" richtet sich an Absolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Diese können im Rahmen des weiterbildenden Studiums gru...

  • Master Betriebswirtschaft und Management

    Der vorgestellte Masterstudiengang richtet sich vorwiegend an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die eine Führungsposition anstreben. Im Laufe des Studiums werden die fachliche...

  • Master Finance

    Hochschulabsolventen, die im Bank-, Versicherungs- oder Finanzwesen tätig sind und sich weiterentwickeln möchten, können mit dem Master "Finance" der Allensbach Hochschule eine fachspezifische akad...

  • Master Wirtschaftspädagogik

    Im Rahmen des Masterstudiengangs "Wirtschaftspädagogik" der Allensbach Hochschule wird ein breites wirtschafts- und berufspädagogisches Wissen vermittelt. Im bereits abgeschlossenen Bachelorstudium...

Gratis Infos anfordern:

Werbung:

IUBH-Dualstudium.de

Kontakt Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr