Berufsbegleitendes Masterstudium Master Advanced Management

Erreichen Sie das nächste Karrierelevel

Die Hochschule Neuss bietet Bachelor-Absolventen im Rahmen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Advanced Management (M. Sc.) die Möglichkeit, das nächste Karrierelevel zu erreichen. Der Studiengang an der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft ist folgendermaßen aufgebaut: Die Grundlage des Studiengangs bilden die drei Module Advanced Economics, Leadership and Compliance und Business Information Management. Darauf aufbauend studieren Sie drei Module der von Ihnen gewählten Spezialisierung.

Sie haben die Möglichkeit aus sechs Spezialisierungs-Bereichen denjenigen zu wählen, der Ihren persönlichen Interessen und Ihrem Berufsfeld entspricht. Dank dieser Art der Vertiefung, können Sie sich zielgerichtet auf zukünftige Managementaufgaben vorbereiten. Es stehen die Spezialisierungsbereiche Finance, Human Resources, Marketing, Logistics, Engineering und Digital Media zur Auswahl.
Der Studienstart des Masterstudiengangs ist immer zum Wintersemester und ab dem Wintersemester 2017 wird der Master als Vollzeitstudium möglich sein.

Berufsbegleitend studieren
Mit Beruf zum Master

Immer mehr Unternehmen erkennen heute, dass in ihren Mitarbeitern ein enormes Entwicklungspotential schlummert. An der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft können Sie ihr Potential weiter ausbauen und erreichen so Ihr nächstes Karrierelevel. In Ihrem Studium können Sie auf die Erfahrungen aufbauen, die Sie in Ihrer Berufspraxis und während Ihres Bachelorstudiums gesammelt haben und sich auf neue Aufgaben in Ihrem Unternehmen vorbereiten.

Innerhalb von vier Semestern erwerben Sie neben Ihrem Beruf Studienblöcke den Hochschulabschluss Master of Science (M. Sc.). Pro Semester besuchen Sie vier Studienblöcke. Diese Vorlesungsblöcke finden monatlich an vier Präsenzstagen am Stück (Mittwoch bis Samstag je ganztägig) in der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft statt. Hinzu kommt das Selbststudium, in dem Sie das Lehrmaterial eigenverantwortlich aufarbeiten und sich auf die Prüfung am Ende des Semesters vorbereiten (je Samstags).

Zulassungsvoraussetzungen
Voraussetzungen für die Aufnahme in das Masterprogramm sind:
• ein Hochschulabschluss mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bezug, durch den 180 bzw. 210 ECTS erworben wurden oder
• ein vergleichbarer Studienabschluss von einer ausländischen Hochschule,
• nachgewiesene Englischkenntnisse auf einem sprachlichen Niveau von mindestens B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).

Bewerber mit einem Bachelorabschluss, der 180 ECTS ausweist, müssen zur Erlangung des akademischen Grads Master of Science (300 ECTS) zusätzliche 30 ECTS vor Beenden des Masterstudiums erworben haben. Hierzu können außerhalb der Hochschule erworbene Leistungen und/oder fachspezifische Berufserfahrung anerkannt werden. Die Hochschule Neuss bietet zudem Ergänzungskurse an.

Wir werden alle Optionen nach Eingang Ihrer Bewerbung im Einzelfall mit Ihnen gemeinsam prüfen. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an die Studienberatung der Hochschule und vereinbaren Sie einen Termin vor Ort.

Bewerbungsunterlagen
• Bitte bewerben Sie sich online (Bewerbungsformular hier > ausfüllen) oder per Post mit folgenden Unterlagen:
• Motivationsschreiben (max. 1 Seite Erklärung, warum Sie an der Hochschule studieren möchten)
• tabellarischer Lebenslauf mit Foto
• Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung
• Nachweis des ersten Hochschulabschlusses
• Nachweis von Englisch-Kenntnissen mindestens auf dem Niveau B2
• Ggf. Praktikums- / Arbeitszeugnisse
• Nachweis sonstiger erworbener Fähigkeiten
Ihre Bewerbung ist die Grundlage für die Einladung zum Aufnahmegespräch – und damit ein erster Schritt in Richtung Zulassung zum Studium an der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft.

Studiengebühren
Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt € 12.900,- (steuerlich abzugsfähig als vorweggenommene Werbungskosten). Bei Unterschrift des Studienvertrags fällt eine Einmalzahlung in Höhe von € 3.900,- an. Die restlichen Studiengebühren verteilen sich auf 24 Monatsraten zu je 375,00 Euro.
Auch sollte jeder berufsbegleitend Studierende vor Studienbeginn prüfen, ob möglicherweise Anspruch auf die Bildungsprämie vom Staat besteht. Denn wer einen Kurs, einen Lehrgang oder ein Seminar besucht, um im Beruf voran zu kommen, erhält einen Prämiengutschein. Dieser kann bis zu 2.000,- Euro wert sein. Weitere Informationen zu Förderprogrammen und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie n der Informationsbroschüre.

Kontakt

Alle Ihre Fragen bezüglich unserer Hochschule und der Studiengänge beantworten wir gerne telefonisch oder per E-Mail oder in einem persönlichen Gesrpäch.

Tel.: 02131-739 86-00
Fax: 02131-739 86-19

E-Mail: info@hs-neuss.de

Internet http://www.hs-neuss.de

Stadt 41460 Neuss
Sekretariat Markt 11 - 15
Trägerschaft Privat, staatlich anerkannt
Gründungsjahr 2009
Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 8:00 – 17:30 Uhr

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite > http://www.hs-neuss.de/studium/advanced-management-studieren.html

Gratis Infos anfordern:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren