Berufsbegleitendes Masterstudium
an der Leuphana-Universität Lüneburg

© davis - Fotolia

Die Universität Lüneburg besitzt eine humanistische, handlungsorientierte und nachhaltige Ausrichtung. Auf den ersten Blick erscheint sie wie eine historisch gewachsene Bildungsstätte in den alten, ehrwürdigen Gemäuern einer ehemaligen Kaserne. Zudem sind unterschiedliche kleine Bildungszentren gut verteilt in die historische Hanse-, Salz- und Universitätsstadt Lüneburg eingebettet. Dabei ist die Geschichte der Leuphana Universität, basierend auf einer ehemaligen Pädagogischen Hochschule, erst einige Jahrzehnte alt. Die Neuausrichtung im Leuphana-Gedanken erfolgte erst im Jahre 2007 nach der effektiven Fusion der Universität Lüneburg mit der Fachhochschule Nord-Ost-Niedersachsen.

An den vier Fakultäten für Bildung, Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Nachhaltigkeit werden rund 9.000 Studierende in unterschiedlichen Disziplinen ausgebildet. Die Studienmöglichkeiten reichen vom College mit Bachelor-Abschluss, über das Master- und Promotionsstudium in der Graduate School bis hin zu berufsbegleitenden Weiterbildungsstudienmöglichkeiten an der sogenannten Professional School. Die Leuphana-Universität ist überaus gut mit der regionalen Wirtschaft, Politik und Kultur verknüpft. Se zeigt sich bürgernah, ist international in der Forschung tätig und glänzt als eine der modernsten und beliebtesten Bildungsstätten im Norden Deutschlands.

Die berufsbegleitende Ausbildung an der Professional School ist weit gefächert. Hier werden sieben weiterbildende Programme zur Erlangung des akademischen Grades des Masters, drei weiterbildende Programm zur Erlangung des akademischen Grades des Bachelors und zusätzlich drei Zertifikats-Programme angeboten. Die Weiterbildungsprogramme sind ganz gezielt auf zukünftige Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet. Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen für Interessierte im Bereich Gesund und Soziales sowie in der Wirtschaft und im Management. Die akademischen Weiterbildungsmöglichkeiten richten sich gezielt an Fach- und Führungskräfte in Berufszweigen, die ein hohes Potenzial für die berufliche Entwicklung bieten und in denen ein Arbeitskräftebedarf aktuell und zukünftig besteht. Eine berufsbegleitende Studienmaßnahme an der Leuphana-Universität ist somit in besonderem Maße am Arbeitsmarkt orientiert und bietet den Teilnehmern überaus gute Zukunftsperspektiven.

Kontaktdaten

Leuphana Universität Lüneburg

Scharnhorststraße 1
21335 Lüneburg

Gratis Infos anfordern:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren