Berufsbegleitendes Masterstudium
an der Hochschule Neu-Ulm

© davis - Fotolia

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, kurz HNU, wurde bereits im Jahr 1994 gegründet. Mittlerweile konnte sie sich zu einer Bildungseinrichtung entwickeln, welche in der Region unverzichtbar ist. Insgesamt stehen den interessierten Studierenden drei Fakultäten zur Verfügung, und zwar im Bereich des Gesundheitsmanagements, des Informationsmanagements und den Wirtschaftswissenschaften. Aktuell haben sich an der Hochschule mehr als 3.000 Studenten eingeschrieben.

Die HNU legt besonderen Wert auf Partnerschaften zu Förderern und Unterstützern aus Wirtschaft und öffentlichen Institutionen. Um Jahr für Jahr neue Studierende aus der ganzen Welt begrüßen zu dürfen, werden auch stetig internationale Partnerschaften mit anderen Hochschulen geschlossen. Dennoch steht die HNU weder in einem Konkurrenzkampf noch in einem Wettbewerb zu anderen Hochschulen.

Die Studenten profitieren von einer herausragenden Ausbildung, denn sie sollen nach ihrem Studium in der Lage sein, eigenverantwortlich zu handeln und Führungsaufgaben zu übernehmen. Bei der Hochschule Neu-Ulm stehen die Studierenden grundsätzlich im Mittelpunkt. Aus diesem Grund finden die Vorlesungen ausschließlich in kleinen Gruppen statt, so dass eine persönliche und intensive Betreuung durch die Dozenten gewährleistet werden kann. Diese Vorgehensweise garantiert obendrein eine familiäre Atmosphäre und fördert die Interaktivität.

Einer besonderen Beliebtheit erfreuen sich die Bachelor- und Masterstudiengänge, denn hier erwerben die Studenten ein praxisrelevantes Wissen. Den Dozenten ist daran gelegen, dass die Studieninhalte mit einem hohen Praxisbezug vermittelt werden. Aus diesem Grund werden an der Hochschule nicht nur Praxissemester, sondern auch Praxisobjekte angeboten, für welche Kontakte mit regionalen und nationalen Unternehmen gepflegt werden. Von einer Zusammenarbeit profitieren sowohl die Unternehmen als auch die Studierenden, denn der Technologietransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft wird beschleunigt.

Die HNU präsentiert sich weltoffen und gastfreundlich. So werden beispielsweise auch englischsprachige Lehrveranstaltungen, Sprachkurse oder interkulturelles Training angeboten.

Angebot der berufsbegleitenden Studiengänge

  • Management für Gesundheits- und Pflegeberufe – Bachelor of Arts
  • Betriebswirtschaft – Master of Business Administration
  • Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte – Master of Business Administration
  • Management in Healthcare – Master of Business Administration

Kontaktdaten

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
University of Applied Sciences

Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm

Gratis Infos anfordern:

Werbung:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren