Berufsbegleitendes Masterstudium
an der Hochschule Darmstadt

© davis - Fotolia

Die Hochschule Darmstadt wurde im August 1971 gegründet, blickt aber dennoch auf eine weitaus längere Geschichte zurück, denn bereits im Winter 1876 startete die Hochschule als Landesbaugewerkschule Darmstadt. Zum damaligen Zeitpunkt wurden die Fachbereiche Architektur und Bauingenieurwesen angeboten. Auch der Fachbereich Maschinenbau stand bereits seit 1919 zur Verfügung, und zwar über die städtische Maschinenbauschule. Die städtische Handelsschule besaß eine Abteilung für Chemotechnik und wurde 1941 gegründet. Im Jahre 1971 fand ein Zusammenschluss aller Schulen statt.

Deutschlandweit gehört die Hochschule Darmstadt zu einer der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Aktuell haben sich mehr als 13.000 Studierende für ein Studium entschieden, wobei ihnen insgesamt über 50 Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge zur Verfügung stehen. Hierzu gehören unter anderem Angebote aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, soziale Arbeit, Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft, Architektur, Medien, Informationstechnologien und Design. Die Hochschule Darmstadt stärkt die Wirtschaftsunternehmen der Region durch einen hohen Wissens- und Technologietransfer und überzeugt mit angewandter Forschung und Entwicklung.

Standorte der Hochschule Darmstadt
Inmitten des Darmstädter Stadtgebietes, stehen den Studenten gleich mehrere Standorte zur Verfügung, wobei eine große Auswahl an Fachbereichen in der Schöfferstraße beheimatet ist. Aber auch in der Hochschulstraße, am Botanischen Garten und auf der Mathildenhöhe, befinden sich weitere Gebäude. Die Nähe zur Innenstadt bietet für die Studierenden den Vorteil, dass sie nach den Vorlesungen einen perfekten Ausgleich zum Studienalltag geboten bekommen.

Ein weiterer Standort der Hochschule Darmstadt befindet sich in der Stadt Dieburg, welche nur knapp 15 Kilometer von Darmstadt entfernt liegt. Hierbei handelt es sich um den so genannten Mediencampus, welcher sich über fast 2.000 Studenten freut. Neben hochmodernen ausgestatteten Hörsälen, befinden sich am Campus auch zahlreiche Labore. Der Standort Dieburg bietet interessierten Studierenden alle Wirtschafts- und Medienstudiengänge.

Kontaktdaten

Hochschule Darmstadt
University of Applied Sciences

Haardtring 100
64295 Darmstadt

Gratis Infos anfordern:

Werbung:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren