Berufsbegleitendes MBA Studium Advanced Management

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Advanced Management“ richtet sich an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die eine Vertiefung ihres Wissens im Bereich des Managements anstreben. Das Studium ist als klassisches Fernstudium konzipiert und kann neben einer Berufstätigkeit durchgeführt werden. Die Allensbach Hochschule als Anbieter dieses Studiums legt größten Wert auf die Flexibilität ihrer Studierenden. Diese sollen ihre Berufstätigkeit weder aufgeben, noch einschränken müssen. Die Praxiserfahrung, die neben dem Studium erworben wird, wird viel mehr als wichtig für die spätere Berufstätigkeit angesehen.

Die Studierenden des MBA-Studiums streben in aller Regel eine höhere Position in einem Wirtschaftsunternehmen an. Im Rahmen des Masterstudiums erwerben sie besondere Fähigkeiten im Management. Zusätzlich spezialisieren sie sich auf eine Fachrichtung, in der sie vertieftes Expertenwissen erwerben. Somit erhöhen sie ihre Karrierechancen auf Führungspositionen in Unternehmen.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Masterstudium:

Voraussetzungen: Alle Bewerber bringen bereits einen ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss mit. Dieser muss 210 ECTS umfassen und kann von jeder anerkannten Hochschule stammen. Bewerber, deren erster Studienabschluss 180 ECTS umfasst, müssen im Masterstudium eine zweite Vertiefungsrichtung belegen. Weiterhin fordert die Allensbach Hochschule einschlägige Berufserfahrung.

Wird die optionale Teilnahme an der „International Summer School“ der „London School of Economics“ angestrebt, müssen sehr gute Englischkenntnisse nachgewiesen werden. Dieser Nachweis kann beispielsweise durch das Cambridge-Zertifikat in „Advanced English“ erbracht werden. Vergleichbare Zertifikate werden ebenfalls anerkannt.
Studiendauer: Das Studium kann jederzeit begonnen werden. Die gewünschte Regelstudienzeit ist durch den Studierenden zu wählen. Die Hochschule bietet Regelstudienzeiten von 18 und 24 Monaten an. Eine kostenfreie Verlängerung der Dauer um die Hälfte der jeweils gewählten Regelstudienzeit ist stets möglich,
Inhalt des Masterstudiums: Das Studium umfasst drei inhaltliche Blöcke, die von allen Studierenden absolviert werden müssen. Im ersten Block „Foundation“ werden die Managementkompetenzen der Studierenden erweitert. Die Hochschule legt großen Wert auf die persönliche Weiterentwicklung ihrer Studierenden. Im Rahmen dieses ersten Blocks und des gesamten Studiums sollen die Studierenden zu kompetenten Führungspersönlichkeiten werden. Im Rahmen dieser Zielsetzung werden im ersten Teil des MBA-Studiums vor allem praktische Fähigkeiten und Kompetenzen vermittelt. Zudem befassen die Studierenden sich auch mit den Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik.

Der zweite Abschnitt des Studiums, „Internationalisation“, bereitet die Studierenden gezielt auf eine Tätigkeit in internationalen Wirtschaftsunternehmen vor. In diesem Abschnitt des Studiums werden auch weiterführende volkswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, die für das Verständnis grenzüberschreitender wirtschaftlicher Prozesse unabdingbar sind. Als besonderes „Highlight“ können die Studierenden mehrere Wochen an der „London School of Economics“ verbringen. Dieser Aufenthalt ist jedoch optional und nicht in den Studiengebühren enthalten.

Im dritten Teil des Studiums findet die Spezialisierung auf einen Schwerpunktbereich statt. Die Hochschule bietet die Vertiefungen „Accounting, Tax Management and Controlling“, „Human Resources Management“, „Marketingmanagement“ und „Advanced Finance Management“ an.

Im Rahmen des erstgenannten Schwerpunktes befassen die Studierenden sich mit Risikomanagement, dem Gründungs- und Entwicklungscontrolling, Unternehmenssteuern und der internationalen Rechnungslegung. Der Schwerpunktbereich „Human Resources“ beinhaltet Module zur Flexibilisierung personeller Kapazitäten, zum Bildungscontrolling, zur betrieblichen Weiterbildung und zum „Change Management“. Die Vertiefung „Marketingmanagement“ befasst sich mit dem Marketing in internationalen Märkten. Das vermittelte Wissen ist sehr praxisorientiert. Die Studierenden sollen lernen, zielgruppenorientiertes Marketing in internationalen Märkten erfolgreich umzusetzen. Im letzten Schwerpunktbereich „Advanced Finance“ erhalten die Studierenden einen tiefen Einblick in die Prozesse des Finanzwesens.
Abschlusstitel: Die Absolventen erhalten den „Master of Business Administration (MBA)“.
Weblink: Allensbach Hochschule

Weiterer Studiengänge der Allensbach Hochschule:

  • MBA Advanced Management

    Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Advanced Management" richtet sich an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die eine Vertiefung ihres Wissens im Bereich des Managements an...

  • MBA General Management

    Der "Master of Business Administration" in "General Management" richtet sich an Absolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Diese können im Rahmen des weiterbildenden Studiums gru...

  • Master Betriebswirtschaft und Management

    Der vorgestellte Masterstudiengang richtet sich vorwiegend an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die eine Führungsposition anstreben. Im Laufe des Studiums werden die fachliche...

  • Master Finance

    Hochschulabsolventen, die im Bank-, Versicherungs- oder Finanzwesen tätig sind und sich weiterentwickeln möchten, können mit dem Master "Finance" der Allensbach Hochschule eine fachspezifische akad...

  • Master Wirtschaftspädagogik

    Im Rahmen des Masterstudiengangs "Wirtschaftspädagogik" der Allensbach Hochschule wird ein breites wirtschafts- und berufspädagogisches Wissen vermittelt. Im bereits abgeschlossenen Bachelorstudium...

Gratis Infos anfordern:

Werbung:

IUBH-Dualstudium.de

Kontakt Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren