Berufsbegleitendes Masterstudium Wirtschaftsinformatik

© davis - Fotolia

Mit dem Master-Studiengang in Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) bietet die IUBH ab dem Studienjahr 2016 ein vertiefendes Fernstudium an der Schnittstelle von Informationstechnik und Betriebswirtschaft. Dieses Masterstudium stellt eine ergänzende Qualifizierungsmöglichkeit im Anschluss an den ebenfalls als Fernstudiengang konzipierten Bachelor of Science (B.Sc.) in Wirtschaftsinformatik dar, welchen die IUBH seit 2013 im Studienangebot hat. Mögliche Tätigkeitsfelder für Wirtschaftsinformatik-Absolventen reichen von Hard- und Softwareunternehmen über Beratungsfirmen bis zu IT-Abteilungen von Unternehmen, Behörden und Banken.

Als Masterstudent der Wirtschaftinformatik haben Sie die Wahl zwischen der prägnanten Kurzvariante mit 60 ECTS und dem komplexen Studienmodell mit 120 ECTS. In beiden Fällen studieren Sie in allen Studienphasen ausschließlich über einen Online-Campus, ohne Präsenzlehrveranstaltungen zu besuchen. Der modular aufgebaute Studienplan sieht zwei bis drei Klausuren pro Studienhalbjahr vor, welche Sie wahlweise an einem von insgesamt 161 weltweit eingerichteten Prüfungsstandorten schreiben können. Alle vorgesehenen Prüfungen werden monatlich angeboten, sodass Sie sich Ihre Klausuren flexibel einteilen können.

Direkt zum Anbieter der IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn wechseln.

Details zum Master Wirtschaftsinformatik:

Voraussetzungen: Die Zulassung zum Master in Wirtschaftsinformatik erfordert einen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften und/oder Informatik mit der Mindestnote „Befriedigend“ und mit einem Mindestumfang von 180 ECTS. Zusätzlich müssen Sie einen Nachweis über die Kenntnis einer Programmiersprache erbringen. Für die 60 ECTS Variante gelten darüber hinaus gesonderte Zugangsregelungen, welche einen direkten Zugang (Bachelorstudium mit 240 ECTS), das Ablegen einer Eignungsprüfung oder die Belegung von Kursen (Bachelorstudium mit 210 ECTS) beziehungsweise die verpflichtende Absolvierung einer Eignungsprüfung (Bachelorstudium mit 180 ECTS) normieren.
Studienbeginn- und Studiendauer: Das Masterstudium Wirtschaftsinformatik können Sie ab März 2016 (120 ECTS Modell) beziehungsweise ab Mai 2016 (60 ECTS Modell) jederzeit beginnen. Beim 60 ECTS Modell können Sie von einer Studiendauer von einem Jahr (Vollzeit), 18 Monaten (Teilzeit) oder 24 Monaten (Teilzeit) ausgehen. Im 120 ECTS Modell ist eine Studienzeit von zwei Jahren (Vollzeit),36 Monaten (Teilzeit) oder 48 Monaten (Teilzeit) einzuplanen.
Inhalt des Masterstudiums: Die 60 ECTS Variante beinhaltet sechs verpflichtende Module mit jeweils 5 ECTS, Wahlmodule mit 10 ECTS und die Masterarbeit mit 20 ECTS. Neben „Anforderungsmanagement“ und „Managing IT-Projekte und Change“ absolvieren Sie zunächst die Kurse „Digitale Business-Modelle“ und „IT Governance, Compliance und Recht“, bevor Sie sich in den Wahlmodulen spezialisieren. Das zweite Semester umfasst die Fallstudie „IT-Management“ und das Seminar „Current Topics in IT Management“.

Im Rahmen der 120 ECTS Variante erwarten Sie zu Beginn die Module „E-Commerce“, „IT Governance, Compliance und Recht“ sowie die Kurse „Forschungsmethodik“ und „Management“.

Anschließend stehen neben dem Seminar „Gesellschaftliche Herausforderungen der Digitalisierung“ und der Fallstudie „IT-Management“ die Module „Managing IT-Projekte und Change“ und „Anforderungsmanagement“ auf dem Studienplan. Das letzte Semester verschafft Ihnen Einblick in die Themenbereiche „Digitale Business-Modelle“ und „Current Topics in IT Management“. Auf die Wahlmodule entfallen insgesamt 30 ECTS, welche sich über das zweite und dritte Semester verteilen. Wenn Sie kein Erststudium der (Wirtschafts-)Informatik absolviert haben, müssen Sie im zweiten Semester verpflichtend die Funktionsspezialisierung IT Management wählen. Darüber hinaus absolvieren Sie im dritten Semester die beiden Wahlmodule „Spezialisierungen der Informatik“ und „Spezialisierungen der Betriebswirtschaft oder Informatik“, bevor Sie Ihre Masterarbeit abgeben.
Abschluss: Nach Ihrem Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik führen Sie den Hochschultitel Master of Science (M.Sc.).
Link zum Anbieter: IUBH - International University Bad Honnef

Gratis Infos anfordern:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren