Berufsbegleitendes Masterstudium BWL Postgradual

© davis - Fotolia

Der von den AKAD Hochschulen angebotenen Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre ist in diesem Fall an diejenigen gerichtet, die bereits eine Bachelor- oder Diplomstudium in diesem Fachbereich abgeschlossen haben.

Die Vertiefung des bereits bestehenden Wissens steht dabei im Mittelpunkt, sodass nach dem Masterstudium ranghöhere Positionen mit leitender Funktion war genommen werden können.
Meistenteils beruht der Masterstudiengang auf Fernlehrmodule, die von den Absolventen bearbeitet und gelernt werden müssen. Das Erlernte wird dann in Seminareinheiten umgesetzt und angewendet. Zwischen 34 und 39 Tage müssen für diese Veranstaltungen von Ihnen eingeplant werden.

Innerhalb des letzten Semesters können Sie sich in einer von drei Spezialisierungsrichtungen vertiefen. Dabei können Sie zwischen einer Fokussierung auf Personell- und Leitungsstrukturen, Marketing oder finanzmathematischen Inhalten wählen.

Durch die Konzeption des Studiengangs auf Fernlehrbasis ist eine individuelle Zeiteinteilung möglich, die es erlaubt Ihre aktuelle Tätigkeit mit einem vertiefenden Studium zu verbinden und dass Sie die Lernmodule weitestgehend von zu Hause bearbeiten können.

Details zum Master BWL - postgradual:

Voraussetzungen: Neben einem Erststudium im Fachbereich Betriebswirtschaften sind vor allem auch sehr gute Englischkenntnisse notwendig. Ihr Sprachlevel sollte dabei vergleichbar mit sieben Jahren Englisch in der Schule oder der Stufe ALTE 4/ GER C1 sein. Um herauszufinden welchem Sprachniveau Ihr eigenes entspricht können sie einen Test auf der Webseite der AKAD Hochschulen machen. Wenn Sie eine Auffrischung oder Intensivierung Ihrer Englischkenntnisse benötigen können Sie auch einen vorbereitenden Kurs am selben Institut belegen.
Studienbeginn- und Studiendauer: Studienbeginn:
Eine Einschreibung zum Studium kann jederzeit erfolgen.

Studiendauer:
In der Regel können Studenten, die den Masterstudiengang mit vollem Zeitaufwand angehen, nach vier Studienhalbjahren abschließen. Die AKAD Hochschulen bieten jedoch auch die Möglichkeit weitere zwei Jahre für eine erfolgreiche Beendigung in Anspruch zu nehmen.
Inhalt des Masterstudiums: Die ersten beiden Studienhalbjahre werden größtenteils durch verpflichtende Lerneinheiten wie zum Beispiel Theorien der Wissenschaft oder Methoden zur Konfliktlösung, sowie Führungskompetenzen auf Englisch unterrichtet bestimmt. Danach ist der Lehrplan durch den jeweilig gewählten Schwerpunktbereich bestimmt.
Seminare: Ebenso wie für Englisch können auch andere vorbereitende Kurse an den AKAD Hochschulen belegt werden, die Ihre Vorkenntnisse auffrischen können. Dies könnte besonders hilfreich sein, wenn das vorangegangene Studium eine gewisse Zeit her ist.
Titel: Master of Arts in Betriebswirtschaftslehre
Weblink: AKAD Hochschulen

Studiengänge der AKAD Privathochschulen:

Gratis Infos anfordern:

Werbung:

Kontakt Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren