Berufsbegleitendes Masterstudium angewandte Mechatronik

© davis - Fotolia

Der Master Angewandte Mechatronik ist ein Fernstudiengang, der Praxis und Wissenschaft harmonisch verbindet und durch den sich berufstätige Ingenieure im Bereich der Mechatronik zielgerichtet fortbilden können. Das Fernstudium zeichnet sich durch eine praxisnahe Orientierung aus, sodass die Absolventen dazu befähigt sind in den Gebieten Maschinenbau, Elektrotechnik und Systemtechnik zukunftsweisende Entwicklungen zu entwerfen und zu novellieren. Das Fernstudium zielt dabei nicht nur darauf ab, den Studierenden im Fernstudiengang Master Angewandte Mechatronik vertiefendes Wissen im Bereich der Technik zu vermitteln, sondern bildet sie zugleich zu Führungspersönlichkeiten aus, die mit sozialen Kompetenzen und fachlichem Wissen überzeugen und im Rahmen von nationalen und internationalen Tätigkeiten Projekte fachkundig begleiten können.

Direkt zum Anbieter der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Details zum Master angewandte Mechatronik:

Voraussetzungen: Sowohl Absolventen mit Bachelor- als auch Master- und Diplom-Abschlüssen können sich für die Aufnahme in das Fernstudium Master Angewandte Mechatronik bewerben. Um das Fernstudium Master Angewandte Mechatronik aufnehmen zu können, gilt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Fachrichtungen wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Technische Informatik oder auch Mechatronik als Voraussetzung. Auch ein abgeschlossenes Studium in einem verwandten ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fachgebiet mit gleichwertigem Abschluss befähigt zur Bewerbung für das Fernstudium.
Studienbeginn: Das Fernstudium Master Angewandte Mechatronik wird voraussichtlich ab Juli 2011 von der Wilhelm Büchner Hochschule angeboten. Der Studienbeginn ist dann jeder Zeit möglich, da sich die Semester an den Leistungen der Studierenden und nicht an festgelegten Zeiträumen orientieren.
Studiendauer: Die Studiendauer im Fernstudiengang Master Angewandte Mechatronik beträgt 4 Semester. Hierbei ist zu beachten, dass es sich nicht um Zeitsemester handelt, sondern um Leistungssemester, die vor allem berufstätigen Studenten eine flexible Planung ihres Fernstudienganges ermöglichen.
Inhalt des Masterstudiums: Das Fernstudium Master Angewandte Mechatronik vermittelt den Studierenden zunächst vertiefendes Wissen bezüglich mathematischer Methoden sowie verschiedener Prinzipien der Ingenieurwissenschaften, die für die Informatik, Maschinenbau, Systemtheorie und Modellbildung von Bedeutung sind. Hierbei wird auf dem Vorwissen der Studenten aus ihrem Erststudium aufgebaut.
Im Vertiefungsstudium wird dann spezifisches Wissen über mechatronische System in Fertigungsanlagen und Fertigungsprozessen anwendungsorientiert gelehrt.
Neben diesen fachwissenschaftlichen Themengebieten werden dem Studenten darüber hinaus auch interdisziplinäre Kompetenzen bezüglich des wissenschaftlichen Arbeitens und des Projektmanagement mit internationaler Orientierung nahe gebracht. Dies befähigt den Absolventen des Fernstudiums Master Angewandte Mechatronik später nicht nur eine Karriere in der freien Wirtschaft anzustreben, sondern ermöglicht eine Fortsetzung der wissenschaftlichen Laufbahn im Zuge einer Promotion an einer Universität.
Titel: Nach dem erfolgreichen Fernstudium erhält der Absolvent des Fernstudienganges Master Angewandte Mechatronik den TitelMaster of Engineering (M.Eng.). Dieser ermöglicht eine berufliche Laufbahn in der freien Wirtschaft und im öffentlichen Dienst sowie eine Promotion an einer Hochschule.
Weblink: Wilhelm Büchner Hochschule

Gratis Infos anfordern:

Werbung:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren