Berufsbegleitendes Masterstudium Kommunikationsmanagement

Kommunikationsmanagement beinhaltet ganz unterschiedliche Aufgaben. Unter dem Begriff wird nicht nur die klassische PR-Arbeit verstanden, auch wenn sie von zentraler Bedeutung ist. Auch die unternehmensinterne Kommunikation profitiert von gut durchdachten Konzepten. Ein Kommunikationsmanager sollten in diesen Bereichen sicher agieren können, Zusammenhänge erkennen und sowohl eine gute strategische Planung erstellen können als auch in der Lage sein, konzeptionelle und operative Tätigkeiten zu übernehmen.

Die Aufgaben eines Kommunikationsmanagers sind besonders vielseitig und anspruchsvoll. Daher bereiten Sie sich mit einer fundierten Ausbildung, die Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften sowie der strategischen Kommunikationswissenschaft, des konzeptionellen Marken- und Produktmanagements und des operativen Kampagnenmanagements vermittelt, optimal darauf vor. Mit dem Master-Studiengang „Kommunikationsmanagement“ erwerben Sie umfassendes Wissen zu diesen Themengebieten und können Ihre Vorkenntnisse weiter vertiefen. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die digitale Kommunikation gelegt, sodass Sie ideal auf die im Zuge der Digitalisierung auftretenden Herausforderungen vorbereitet sind.

Erwerben Sie umfassendes Wissen und qualifizieren Sie sich so für eine leitende Tätigkeit als Kommunikationsmanager!

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Masterstudium:

Voraussetzungen: Bewerber müssen ein mindestens sechssemestriges, abgeschlossenes Bachelor-Studium in einem kommunikationsspezifischen oder betriebswirtschaftlichen Studiengang nachweisen. Im Rahmen dessen müssen mindestens 20 ECTS-Punkte in ökonomischen Modulen erworben sein (andernfalls muss ein Brückenkurs belegt werden, um die Kenntnisse nachträglich zu erwerben. )

Außerdem muss bis spätestens zu Beginn des dritten Semesters ein mindestens dreimonatiges Praktikum oder eine Berufserfahrung von drei Monaten in einem Unternehmen oder einer Organisation mit Kommunikationsbezug nachgewiesen werden. Bewerber sollten Englisch auf B2-Niveau (beispielsweise 6 Jahre Schulenglisch) beherrschen.
Studiendauer: Die Studiendauer variiert je nach Studienmodell. In der Vollzeitvariante nimmt das Master-Studium vier Semester in Anspruch, im Teilzeitmodell sechs Semester.

Wer sich für ein duales Studium entscheidet und somit parallel zum Studium eine betriebliche Ausbildung absolviert, sollte mit fünf Semestern Studiendauer rechnen.
Inhalt des Masterstudiums: Im Master-Studiengang Kommunikationsmanagement werden wirtschaftswissenschaftliche Themen mit kommunikations- und eventspezifischen Inhalten kombiniert.

Zu ersterem gehören Themen wie Marketing und Sales, Digitale Transformation und Leadership Skills. Die fachspezifischen Inhalte sind beispielsweise Kommunikationspsychologie Kommunikationsmanagement, Marken- und Produktmanagement, User Experience Design, Kampagnenmanagement und Marketing Analytics. Durch Wahlmodule können Sie außerdem eigene Schwerpunkte setzen, zum Beispiel auf die Themen Festivals und Entertainment, Crossmedia-Produktion oder Internationales Eventmanagement.
Abschlusstitel: Die IST-Hochschule für Management verleiht Ihnen nach Ihrem Studium, in dem Sie 120 ECTS-Punkte sammeln, den akademischen Grad Master of Arts (M.A.)
Weblink: IST-Hochschule

Gratis Infos anfordern:

Impressum Datenschutz

© Masterstudium.info / Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren